Entdecken Sie alles, was es rund um Poggio del Drago zu sehen gibt!

Von Kunststädten wie Arezzo und Florenz bis hin zu den malerischen Dörfern und Landschaften des Val di Chiana und Val d’Orcia finden Sie hier alle Informationen, die Sie benötigen, um die Naturpfade zu erkunden, die bezaubernde Umgebung zu bewundern und in die lokale Schönheit und Kultur einzutauchen.

  • Arezzo, im Herzen der Toskana gelegen, ist eine Stadt mit etruskischen Wurzeln und einer reichen Geschichte, die vom Mittelalter bis zur Renaissance reicht. Bei einem Tagesausflug können Sie architektonische Wunder wie die Kathedrale der Heiligen Petrus und Donato entdecken, die unschätzbare Kunstwerke wie "La Maddalena" von Piero della Francesca beherbergt. Die Basilika San Francesco ist berühmt für ihre Fresken "Die Legende vom wahren Kreuz", während das Nationalmuseum für mittelalterliche und moderne Kunst einen Überblick über die Kunst vom Mittelalter bis zur Renaissance bietet. Auch das Geburtshaus von Francesco Petrarca und das Hausmuseum von Giorgio Vasari sind sehenswert. Die Piazza Grande, das Herz des gesellschaftlichen Lebens von Arezzo, ist Schauplatz historischer Veranstaltungen wie der Giostra del Saracino. Abschließend bietet Arezzo mit dem Parco del Prato ein komplettes Eintauchen in die toskanische Geschichte, Kunst und Kultur.

  • Das B&B Country House Poggio del Drago liegt in der malerischen Landschaft von Arezzo und bietet herzliche Gastfreundschaft in der Nähe zahlreicher historischer, künstlerischer und natürlicher Sehenswürdigkeiten. Arezzo, eine der ältesten Städte der Toskana, besticht durch sein reiches historisches Zentrum mit Sehenswürdigkeiten wie der Kathedrale der Heiligen Petrus und Donato und der Loggia von Giorgio Vasari auf der Piazza Grande. Das nicht weit entfernte Florenz ist ein Muss für Liebhaber der Renaissance-Kunst, mit Juwelen wie der Kathedrale Santa Maria del Fiore und dem Ponte Vecchio. Das Chianti-Tal bietet idyllische Landschaften und berühmte Weine, während das Val d'Orcia, das von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde, mit seinen Landschaften und mittelalterlichen Zentren verzaubert. Jeder Winkel dieser Regionen verspricht kulturelle, historische und gastronomische Entdeckungen, die einen Aufenthalt in Poggio del Drago zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.

  • Civitella in Val di Chiana ist ein charmantes mittelalterliches Dorf in der Nähe von Arezzo, das für sein historisches Erbe bekannt ist. Die Stadt beherbergt die Rocca, eine Festung aus dem 13. Jahrhundert, und das Museo della Memoria, das einem tragischen Nazi-Ereignis gewidmet ist. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören der Palazzo Pretorio und die Kirche Santa Maria mit ihren schönen Glasfenstern und Kunstwerken. Der Panoramablick von seiner erhöhten Lage ist atemberaubend. Im Dorf finden Veranstaltungen wie der Sarapino statt, eine spielerische Version der Giostra del Saracino in Arezzo. Ein Aufenthalt im B&B Country House Poggio del Drago in der Nähe von Civitella bietet eine authentische toskanische Erfahrung, die Geschichte und Gastfreundschaft verbindet.

  • Cortona, eingebettet in die toskanischen Hügel, ist eine geschichtsträchtige Stadt, die von der Etruskerzeit über die Renaissance bis zur Moderne reicht. Ihre Ursprünge, von denen antike Mauern und etruskische Gräber zeugen, vermischen sich mit dem Erbe, das Künstler wie Luca Signorelli und Beato Angelico hinterlassen haben. Ihre Lage in der Nähe von Umbrien verleiht der Stadt eine doppelte Identität aus Kultur und Landschaft und macht sie zu einer Brücke zwischen zwei Regionen, die reich an Geschichte, Tradition und Naturschönheiten sind. Heute lockt Cortona seine Besucher mit Museen, Kirchen, die reich an sakraler Kunst sind, und archäologischen Ausgrabungsstätten, die von der etruskischen und römischen Vergangenheit erzählen. Das B&B Country House Poggio del Drago, das nicht weit entfernt liegt, bietet die ideale Unterkunft, um diese einzigartige Stadt zu erkunden und in die kulturellen Veranstaltungen, die lokale Gastronomie und die Traditionen einzutauchen, was Cortona zu einem unverzichtbaren Ziel für diejenigen macht, die eine authentische toskanische Erfahrung suchen.

  • Das Tibertal, das von Plinius dem Jüngeren als "riesiges natürliches Amphitheater" beschrieben wurde, fasziniert seit Jahrtausenden mit seinen Landschaften und geschichtsträchtigen Dörfern. Sansepolcro, der Geburtsort von Piero della Francesca, beherbergt Kunstschätze wie den Dom mit dem Altarbild von Perugino. Anghiari, eines der schönsten Dörfer Italiens, ist berühmt für die Schlacht von Anghiari, die von Leonardo da Vinci gemalt wurde. Caprese Michelangelo, der Geburtsort von Michelangelo Buonarroti, beherbergt das Geburtshaus des Meisters. Monterchi ist wegen der "Madonna del Parto" von Piero della Francesca einen Besuch wert. Das Tal ist auch ein Ort der Spiritualität, mit den Einsiedeleien von Montecasale und Cerbaiolo, die an die Anwesenheit des Heiligen Franziskus erinnern. Das Val Tiberina ist ein Gebiet, das Kunst, Geschichte und Natur miteinander verbindet und dem Besucher ein einzigartiges Erlebnis bietet, nur einen Steinwurf vom B&B Poggio del Drago entfernt.

  • Mit dem B&B Poggio del Drago wird die Erkundung von Siena, selbst in kurzer Zeit, zu einem unvergesslichen Abenteuer. Die antike toskanische Stadt offenbart sich durch ihre emblematischen Plätze: von der Piazza del Campo mit ihrer einzigartigen Muschelform und dem berühmten Palio bis hin zum Palazzo Pubblico, der die "Allegorie der guten und schlechten Regierung" beherbergt. Der Torre del Mangia bietet einen atemberaubenden Ausblick, während der Dom eine Fundgrube für Kunst und Spiritualität ist. Nicht minder faszinierend sind die Basilica di San Domenico, das Museo dell'Opera del Duomo, die Pinacoteca Nazionale, der idyllische Orto de' Pecci und die geheimnisvollen unterirdischen Bottini. Jeder Winkel Sienas erzählt Geschichten aus Vergangenheit und Gegenwart und lädt dazu ein, in eine Atmosphäre einzutauchen, die reich an Kultur, Kunst und kulinarischen Traditionen ist. Poggio del Drago ist der Ausgangspunkt für eine einzigartige und bereichernde Erfahrung.

  • Perugia, das pulsierende Herz Umbriens, offenbart sich als eine Stadt, die reich an Geschichte, Kunst und Kultur ist und Sie zu einer Reise durch die Jahrhunderte einlädt. Jeder Platz, jedes Denkmal und jede Straße erzählt eine Geschichte, vom mittelalterlichen Charme der Fontana Maggiore bis zu den Kunstwerken in der Galleria Nazionale dell'Umbria. Die Rocca Paolina bietet eine faszinierende unterirdische Route, während die Piazza Italia das Zentrum des täglichen Lebens ist. Orte wie die Kathedrale von San Lorenzo und der Palazzo dei Priori sind lebendige Zeugen des kulturellen Reichtums von Perugia. Denkmäler wie der Etruskerbogen und der etruskische Brunnen stellen eine direkte Verbindung zur etruskischen Vergangenheit der Stadt her. Wenn Sie sich für das B&B Poggio del Drago entscheiden, können Sie diese faszinierende Stadt voller verborgener Wunder und Geschichten bequem erkunden.

  • Chiana-Tal: Die Natur um Poggio del Drago . Das Gebiet des schönen Chiana-Tal erstreckt sich südlich der Stadt Arezzo, begrenzt von den Bergen, die den Kanal Maestro della Chiana umgeben, der im Jahr 1338 auf Anordnung der Republik Florenz angelegt wurde. Das Gebiet des Val di Chiana ist äußerst reich an Naturschönheiten und malerischen und

  • Das Chianti-Tal im Herzen der Toskana ist eine Region, in der Geschichte, Kultur und Weintradition in einer stimmungsvollen Landschaft miteinander verwoben sind. Vom B&B Poggio del Drago aus können Sie bezaubernde Dörfer, ausgedehnte Weinberge und Kunstwerke erkunden, die vom reichen Erbe der Region zeugen. Greve in Chianti dient mit seiner lebhaften Piazza Matteotti als Tor, während Radda eine einzigartige mittelalterliche Atmosphäre bewahrt hat. Gaiole bietet mit seinen Pfarrkirchen und Schlössern einen Einblick in die mittelalterliche Geschichte. Castellina und Barberino Val d'Elsa zeichnen sich durch ihre etruskischen bzw. mittelalterlichen Wurzeln aus. Tavarnelle Val di Pesa, Castelnuovo Berardenga, Poggibonsi, San Casciano in Val di Pesa und Impruneta bieten eine Mischung aus Kunst, Geschichte und kulinarischer Kultur und machen das Chianti-Tal zu einem unverzichtbaren Ziel für alle, die eine authentische toskanische Erfahrung suchen.

  • Das B&B Country House Poggio del Drago ist der ideale Ausgangspunkt, um das Val d'Orcia, das Herz der Toskana, zu entdecken. Es bietet eine einzigartige Erfahrung zwischen mittelalterlichen Dörfern, Naturlandschaften und historischen Stätten, die von Kunst, Geschichte und kulinarischen Traditionen erzählen. Vom berühmten Pienza, einem Beispiel für eine ideale Renaissancestadt, bis hin zur einsamen Vitaleta-Kapelle erzählt jeder Ort Jahrhunderte der Geschichte. Castiglione und Rocca d'Orcia, San Quirico, die Abtei von Sant'Antimo, Bagno Vignoni mit seinen Thermalbädern, Montalcino, berühmt für seinen Brunello-Wein, und die berühmten Zypressen der Region bieten unvergessliche Ausblicke. Monticchiello mit seinem Armentheater und das Schloss Spedaletto bereichern das Erlebnis und lassen Sie in die Schönheit der Toskana eintauchen.

Entdecken Sie die Wunder in der Nähe des Poggio del Drago B&B

Entdecken Sie die Wunder der Toskana und besuchen Sie Orte, die reich an Geschichte und Schönheit sind. Beginnen Sie in Arezzo und besichtigen Sie die Kathedrale San Donato und das Archäologische Museum, in dem bedeutende etruskische und römische Artefakte ausgestellt sind. Weiter geht es nach Siena, wo man in die mittelalterliche Atmosphäre eintauchen und den Dom und die berühmte Piazza del Campo bewundern kann.

Das Val di Chiana wird Sie mit Städten wie Cortona verzaubern, wo Sie das MAEC, das Museum der Etrusker, besuchen und die Aussicht von der Festung Girifalco genießen können. Nicht verpassen sollten Sie Chiusi, berühmt für sein Archäologisches Nationalmuseum, das eine der reichsten Sammlungen etruskischer Artefakte beherbergt.

Weiter geht es in das Val d’Orcia, ein UNESCO-Gebiet, in dem Städte wie Montalcino und Pienza außergewöhnliche Beispiele für die Architektur des Mittelalters und der Renaissance bieten. Montalcino ist von historischen Festungen und Abteien wie der Abtei Sant’Antimo umgeben, während Pienza als ideale Renaissance-Stadt bekannt ist, die von Papst Pius II. entworfen wurde.

Schließlich besuchen Sie Florenz, das Herz der Renaissance, mit der imposanten Kathedrale Santa Maria del Fiore, den Uffizien und dem Ponte Vecchio, zeitlose Schätze der Kunst und Architektur. Diese Reise führt Sie zu den schönsten Orten der Geschichte, Kunst und Kultur in der Toskana und hinterlässt Ihnen unvergessliche Erinnerungen an jede besuchte Stadt.

Jede Etappe dieser Reise durch die Toskana ist so konzipiert, dass sie Ihren Aufenthalt in Poggio del Drago bereichert und jeden Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis macht. Nutzen Sie unsere ausführlichen Reiseführer, die Sie in diesem Abschnitt finden, um mehr über jeden Ort zu erfahren und Ihren Tag besser zu organisieren. Von Tipps zu den besten Besichtigungsrouten bis hin zu Informationen über die Sehenswürdigkeiten ist unser Country House B&B Ihr idealer Reisebegleiter, um die Toskana und die Umgebung von Poggio del Drago zu erkunden. Wir freuen uns darauf, Sie willkommen zu heißen und Ihnen zu einem unvergesslichen Urlaubserlebnis zu verhelfen.